Empfänger & Segmente.

Mit mailsetc. können Sie Ihre Zielgruppen in logisch strukturierten Empfänger-Datenbanken anlegen und verwalten. Die Empfänger können beliebig segmentiert werden, sodass Sie stark individualisierte Marketingaktionen mit hohen Responsequoten durchführen können. Ein professionelles BounceManagement hilft Ihnen, eine hohe Erreichbarkeit zu erzielen und falsche Mailadressen zu identifizieren.

Adressverwaltung

Die Adressverwaltung ist so einfach, dass sie auch von Mitarbeitern ohne besondere PC-Kenntnisse leicht durchgeführt werden kann. Die Eingabemasken sind selbsterklärend und mailsetc. überprüft bei allen wichtigen Feldern, ob die Syntaxregeln eingehalten werden. So können lästige Fehleingaben vermieden werden. Felder, die Sie nicht brauchen, blenden Sie aus. Für Ihr Unternehmen zusätzlich benötigte Felder definieren Sie einfach selbst und integrieren sie damit automatisch in die Eingabemaske. Sie können einzelne Adressen eingeben und selbstverständlich auch Ihre Datenbanken importieren. Ebenso können Sie die mailsetc.-Adressdatenbank in lhr Tabellenkalkulations- Programm exportieren.

Es gibt allgemein gehaltene Newsletter, die für all Ihre Kunden sinnvoll sind. Ihr eMail-Marketing ist aber dann am effektivsten, wenn Sie Ihre Zielgruppen segmentieren und gezielt ansprechen, z.B. Interessenten, neue Kunden, Aktionsteilnehmer, ehemalige Kunden. Oder Kunden, die abnehmen, Muskeln aufbauen, an Kursen teilnehmen, ihre Rückenprobleme lindern wollen. Oder aber Kunden, die sich für ganz bestimmte Angebote interessieren wie z.B. Vibrationsplatte, Solarium, Körperanalyse oder Spa. Diesen Kundensegmenten gezielte Angebote zu unterbreiten und Informationen zu deren spezifischen Interessensgebieten zu liefern, erhöht die Responsequote enorm. Mit mailsetc. haben Sie alle Möglichkeiten, Ihre Kunden sinnvoll zu segmentieren. Das geht ganz leicht und schnell.

  • VIDEO ANSEHEN

    Dass eMails nicht zugestellt werden können, kann verschiedene Ursachen haben: das Postfach ist voll, die Mailadresse ist fehlerhaft oder sie existiert nicht mehr. Es ist wichtig, diese Fehlerquellen zu erkennen, um sie bei künftigen Aussendungen zu umgehen. Dabei hilft Ihnen mailsetc. mit einem professionellen Bounce Management, das Sie bei allem unterstützt, was sinnvoll und machbar ist.